Forum für Islamische Gemeindepädagogik

Förderung der Bildung eines Forums Islamischer Gemeindepädagogik mit dem Ziel der Erweiterung des islamischen Bildungswesens

Das Forum „Islamischer Gemeindepädagogik“ soll dem Austausch, der Vernetzung und der Zusammenarbeit von Muslimen dienen, die sich mit einer Entwicklung bzw. Erweiterung des islamischen Bildungswesens (einschließlich Koranschulen) engagieren. Die Bildung soll die Bereiche Achlagh und Adab (الأخلاق والآداب) sowie die Ästhetik und die kulturelle bzw. interkulturelle Bildung bis hin zu theaterpädagogischen Möglichkeiten umfassen.

Das Forum soll sich mit folgenden im Bereich der Moschee-Pädagogik vorkommenden Defiziten befassen:

  • Antiquierte Entwicklungsmethoden, Lehrpläne und Lehrmittel.
  • Einseitiges Verstehen und Vermitteln der islamischen Ethik.
  • Fehlender Sinn für Aspekte der Ästhetik, Kunst und Schönheit im Islam.
  • Fehlender Sinn für genuine Aspekte der Barmherzigkeit und Liebe, die im Islam enthalten sind.
  • Defizite in Bezug auf Erziehung in islamischem Benehmen (Adab u. Achlaq).
  • Defizite in Bezug auf Erziehung in Multikulturalität und Diversität.
  • Einseitige Orientierung in Richtung Verband, Nationalität und Heimat.
  • Das Forum soll im Internet aufgebaut und betrieben werden.
  • Es soll möglichst den deutschen Kulturraum in Europa umfassen.
  • Das Projekt sollte eine Mindestlaufzeit von 2 Jahren haben.

Wer Interesse an dem Projekt hat, kann sich mit einem kompletten Projektantrag an das IISW wenden und

  • einen Plan einreichen, nach welchem er oder sie das Forum Islamischer Gemeindepädagogik aufbauen und betreiben will  sowie
  • einen Kostenplan erstellen und einreichen.

Hier zum Antrag:

Den ausgefüllten Antrag, inklusive aller benötigten Dokumente per Email an info@iisw.de.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen